Ausbildungsplätze

  • Piening GmbH Niederlassung Kassel, 33685 Bielefeld
  • WORKTEAM GmbH & Co. KG, 99089 Erfurt
  • BRIAL Zeitarbeit Zeller GmbH, 74074 Heilbronn
  • AERB Personal & Service GmbH, 89073 Ulm
  • MONDI GmbH NL Zwickau, 73728 Esslingen

weitere Anbieter …

Zukunftsbranche

Personaldienstleistungen haben Zukunft. Um die Qualität der eigenen Arbeit weiter voranzutreiben, hat die Branche den neuen Ausbildungsberuf des PDK geschaffen. Doch das ist nicht das einzig Interessante. mehr…

Perspektiven

Ein Beruf mit Perspektiven. Eine Ausbildung, die niemanden festlegt, sondern viele Möglichkeiten eröffnet. Unabhängig von dem Wirtschaftszweig, weil Personalexperten überall gefragt sind. Das ist der PDK. mehr...

Der Film

Der Film zum neuen Ausbildungsberuf zeigt Ausschnitte aus dem vielseitigen und interessanten Berufsleben eines PDKs. mehr...

Die Branche

  • Seite:
  • 1

Personaldienstleistungen – darunter kannst du  dir wahrscheinlich alles oder auch nichts vorstellen. Wie es in der Branche aussieht und was für Dienstleistungen denn nun erbracht werden, erfährst du hier und auf den folgenden Seiten.

Personaldienstleistungen

umfassen erst einmal alles, was mit der Beschaffung, der Auswahl, der Einstellung, der Führung und dem Einsatz von Mitarbeitern zu tun hat. Personalberater/-innen, Arbeitsvermittler/-innen, Personalsachbearbeiter/-innen und -leiter/-innen in Firmen, Zeitarbeitsunternehmer/-innen und auch die Berater/-innen der Arbeitsagenturen gehören zu den Personaldienstleistern. Die wichtigsten und bekanntesten Personaldienstleistungen sind Arbeitsvermittlung, Personalberatung und Zeitarbeit.

Zeitarbeit

ist der Jobmotor auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Die meisten sozialversicherungspflichtigen Stellen entstehen bei den Zeitarbeitsunternehmen. Wichtige Zahlen zu dieser Branche, wie Zeitarbeit überhaupt funktioniert und welche Bedeutung sie für die Wirtschaft hat, kannst du unter "Zahlen und Fakten" nachlesen.

Darüber, warum auch für Arbeitnehmer Personaldienstleistungen ein sinnvolles Angebot sind und welche Chancen sie gerade für Arbeitssuchende und Berufsanfänger bieten, kannst du dich unter "Personaldienstleistung als Chance" informieren.

Personalvermittlung und Personalberatung

wurde im Bereich der Vermittlung lange Zeit nur von staatlichen Stellen betrieben. Erst seit 1994 ist die private Personalvermittlung eine erlaubte Dienstleistung auf dem Arbeitsmarkt. Vorher durfte hier nur die Bundesagentur für Arbeit tätig werden. Zunehmend haben Politik und Wirtschaft erkannt, dass es mit den privaten Arbeitsvermittlern und Personalberatern besser funktioniert. Mehr darüber findest du unter "Zahlen und Fakten".